Für welchen Energieträger entscheiden Sie sich?

Bei der Verbrennung wird die chemisch gespeicherte Energie des Brennstoffs, wie Öl, Gas oder Holz in thermische Energie umgewandelt. Bei Solarthermie und Erdwärme, wird Sonnenenergie bzw. die Wärme tieferer Erdschichten in thermische Energie gewandelt.

Wirtschaftliche Erwägungen, die persönliche Einstellung und räumliche Vorraussetzungen sind Faktoren bei der Auswahl des für Sie passenden Heizungs-Systems. Sie sollten dabei wissen, dass das Heizen mit fossiler Energie nicht in völligem Gegensatz zur Verwendung alternativer Energiegewinnung steht. Vielmehr ergänzen sich verschiedene Systeme und lassen sich gut miteinander kombinieren.
Um mehr zu erfahren, vereinbaren Sei einfach einen Termin. Sie werden höchstens schlauer und auf keinen Fall ärmer. Wählen Sie einfach 

02564 311 63

 

 

 

Service und Kundendienst